Feuerwehrkapelle

Leitung: Michael Knauer

Ein Jubiläumsjahr steht 2015 unserer Feuerwehr-kapelle bevor. Die neben dem Spielmannszug zweite rein musikalische Einheit innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Landshut feiert heuer ihr 40-jähriges Bestehen. Nach der Gründung im Jahr 1975 folgten bereits im darauffolgenden Jahr die ersten öffentlichen Auftritte. Als treibende Kräfte für die Gründung der Gruppe und die Integration in die Landshuter Wehr fungierten damals Hans Walter mit der Unterstützung des leider schon verstorbe-nen musikalischen Leiters Georg Pongratz. Auch heute ist die Feuerwehrkapelle aus dem Veranstaltungska-lender der Landshuter Wehr nicht mehr wegzudenken. Sie ist traditionell bei der Generalversammlung sowie bei der Weihnachtsfeier im Rathaus Prunksaal und auch beim einen oder anderen Stadtteilfest der einzelnen Löschzüge im Einsatz. Parallel tritt die Gruppe als „Blaskapelle Frauenberg“ bei diversen Vereins- und Volks-festen, bei Gartenfesten und sonstigen gesellschaftlichen Anlässen in Erscheinung. Ein wahrliches Highlight in der Geschichte der Feuerwehrkapelle stellen sicherlich die verschiedenen Auftritte in der ARD-Fernsehserie „Um Himmels Willen“ dar, bei denen auch schon mal Bürgermeister Wöller kräftig auf die Pauke hauen darf. Neben traditioneller Marschmusik spielt die aktuell mit maximal zehn Mann besetzte Gruppe bayrisch-böhmi-sche Blasmusik nur mit Blechblasinstrumenten (Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba und evtl. mit Schlagzeug). Alle Musiker gehen ihrem Hobby neben hauptberuicher Tätigkeit nach und sind zusätzlich noch in verschiedensten anderen musikalischen Ensembles aktiv.