Baum auf Fahrbahn/Sturmschäden

Datum: 3. Januar 2018 
Alarmzeit: 11:03 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Einsatzort: BMHKW Stadt Landshut 

Löschzug 8 (Schönbrunn): 8/41/1, 8/55/1 


Einsatzbericht:

Die Landshuter Feuerwehr wurde durch das Sturmtief Burglind glücklicherweise nur zu zwei Einsätzen gerufen. Am Vormittag stürzte hinter der Hochschule ein Baum über die Fahrbahn. Wenig später landete in der Schönbrunner Straße ein Baum auf einem Auto. In beiden Fällen gab es keine Personenschäden, die Gehölze wurden mit Kettensägen auch mit Unterstützung der gerade in der Nähe befindlichen bauamtlichen Betriebe beseitigt.
 
Über den Vormittag verteilt wurden dazu durch die Kreiseinsatzzentrale Landshut insgesamt 11 unwetterbedingte Einsätze (2 im Stadtgebiet und 10 im Landkreis) koordiniert.