KEZ Landshut besetzen

Datum: 31. Mai 2018 
Alarmzeit: 18:02 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 23 Minuten 
Einsatzort: Stadt und Landkreis Landshut 

Führung: Stadtbrandrat
KEZ:  


Einsatzbericht:

Weil für Teile des Landkreises Landshut am Abend die höchste Unwetterwarnstufe 4 gegolten hat, wurden die freiwilligen Kräfte der Kreiseinsatzzentrale (KEZ) für Stadt und Landkreis Landshut gegen 18 Uhr alarmiert, die die KEZ besetzten und so die Unterstützung der Einsatzleitung bei etwaigen Unwettereinsätzen sicherstellten. Im Verlauf der Unwetterwarnung kam es im gesamten Einzugsgebiet der KEZ zu nur einer unwetterbedingten Alarmierung einer Feuerwehr (FF Mettenbach). Gegen kurz nach 21 Uhr konnte die Bereitschaft der KEZ aufgrund der Beruhigung der Wetterlage wieder aufgelöst werden.

Eingestellt unter
Allgemein