Unwetterlage für KEZ Landshut

Datum: 6. Juni 2018 
Alarmzeit: 19:35 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 55 Minuten 
Einsatzort: Stadt und Landkreis Landshut 
Einsatzleiter: SBR/KBI 

Führung: Stadtbrandrat
KEZ:  


Einsatzbericht:

Die teilweise starken Regenfälle und Gewitter am Abend des 6. Juni führten zu zahlreichen Unwettereinsätzen in Stadt und Landkreis Landshut. Die Kreiseinsatzzentrale (KEZ) wurde daher gegen 19:30 Uhr durch die Integrierte Leitstelle (ILS) alarmiert.

In voller Besetzung waren die Kräfte der KEZ-Gruppe, zusammen mit Stadt- und Landkreis-Führungsdienstgraden, etwa zwei Stunden im Einsatz und unterstützten die Feuerwehr-Einsatzleitung bei insgesamt 25 Einsätzen. Insgesamt wurden acht Feuerwehren alarmiert, die vor Ort hauptsächlich bei überfluteten Straßen und vollgelaufenen Kellern Hilfe leisteten.

Nach etwa zwei Stunden entspannte sich die Lage, sodass die Bereitschaft der KEZ durch die ILS aufgelöst und die noch offenen Einsätze durch die ILS übernommen werden konnten.

Eingestellt unter
Allgemein