Brand Bitumenkocher

Datum: 22. August 2018 um 11:42
Alarmierungsart: Melder
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Innere Münchner Straße
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am Mittwoch geriet auf einer Großbaustelle an der Inneren Münchener Straße im Bereich des dortigen Parkdecks zur Mittagszeit ein Bitumenkocher in Brand. Die daraus resultierende massive schwarze Rauchentwicklung war zu Beginn des Einsatzes weithin zu sehen. Da anfangs von Außen das Ausmaß des Brandes noch nicht abschätzbar war, wurde zur Sicherheit ein Großaufgebot an Rettungskräften zur Einsatzstelle beordert. Mehrere Atemschutztrupps verschafften sich dann mit Löschpulver und Löschschaum Zutritt zum massiv verrauchten Parkdeck und begannen mit den Löscharbeiten. Dabei stellte sich dann auch heraus, dass sich das Feuer zum Glück auf den Bitumenkocher selbst beschränkte und umliegende Gegenstände und Bauteile nicht betroffen waren. Somit konnte das Feuer dann schnell gelöscht werden. Im Anschluss erfolgten noch Nachlöscharbeiten, eine Kontrolle der direkten Umgebung mit Wärmebildkameras sowie eine Belüftung des Gebäudes. Im Einsatz waren die Löschzuge Stadt, Achdorf, Hofberg und Siedlung. Die Innere Münchener Straße musste während des Einsatzes komplett gesperrt werden. Zur Brandursache und zum entstandenen Sachschaden ermittelt die Polizei. Ob es zu Personenschäden kam, ist der Feuerwehr zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt.

Das Foto wurde uns freundlicherweise von einer Anwohnerin des Birkenberges zur Verfügung gestellt.