Brand einer Kirchenbank mit starker Rauchentwicklung

Datum: 22. Juli 2022 um 12:26
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Hagengasse
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: FF Niederkam


Einsatzbericht:

Eine brennende Kirchenbank mit einer starken Rauchentwicklung hat am Freitagmittag für einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in der neuen Pfarrkirche St. Margaret gesorgt. Der Brand wurde kurz vor 12:30 von einem Mitglied der Landshuter Feuerwehr bemerkt, der entsprechend die Meldekette in Gang setzte. Wegen der anfänglich unklaren Lage und der GebäudegrößeDer Brand konnte zwar von einem Atemschutztrupp schnell gelöscht werden, die bis dahin verursachte starke Rauchentwicklung hatte aber bereits weite Teile des Kirchenschiffs verraucht. Um diesen Rauch wieder aus der Kirche zu bekommen wurden wegen des großen Volumens insgesamt vier starke Überdrucklüfter an den drei Zugängen in Stellung gebracht. Nach einer guten halben Stunde Belüftung war die Kirche soweit wieder rauchfrei und konnte an die Verantwortlichen der Pfarrei übergeben werden. Personen kamen nach Kenntnis der Feuerwehr nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden im Interieur und dem Gebäude kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden. 

Da es sich in der jüngeren Vergangenheit nicht um den ersten Vorfall dieser Art in der Pfarrkirche St. Margaret handelt und an dieser Stelle ein Unfall bzw. eine Selbstentzündung ausgeschlossen ist, muss allem Anschein nach von Brandstiftung ausgegangen werden. Die Polizei hat dazu vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Die in Bereitschaft stehenden Sanitäter und Notärzte mussten nicht eingreifen, diese konnten durch den Einsatzleiter schnell wieder aus dem Einsatz entlassen werden.