Personenrettung/Türöffnung/Böschungsbrand B1

Datum: 28. Mai 2022 um 00:03
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Bereich Löschzug Siedlung/ Prantelgarten Wehrgang
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

In den frühen Morgenstunden des 28.05 ist der LZ Stadt zunächst gegen 00:03 zu einer Personenrettung alarmiert worden. Der Zug ist nicht ausgerückt, da die Person bereits von der Polizei gesichert werden konnte. 

Um 04:26 folgte eine akute Türöffnung im Gebiet LZ 7 Siedlung welcher mit der dortigen Wache erledigt werden konnte.

Am frühen Abend ist der Zug Stadt zu einem B1 Böschungsbrand im Prantelgarten alarmiert worden. Es kam zu einer Erhöhung auf B3, da sich Personen im Skulpturenmuseum aufhielten. Die DLK 1/30/1 übernahm mit dem 1/21/1 die Bereitstellung des 2. Rettungsweges für den Angriffstrupp vom 2/40/1. Der Kleinbrand konnte mittels CAFS gelöscht werden. Es handelte sich um einen leicht rauchenden Mobilfunk-Verteilerkasten. Personen waren nicht unmittelbar gefährdet. Nach der Nachkontrolle und Rücksprache mit dem SBR konnte der Zug abrücken.

 

Eingestellt unter
Allgemein