Stromausfall am Hauptbahnhof führt zu Großeinsatz der Rettungskräfte

Datum: 16. August 2022 um 21:16
Alarmierungsart: Melder
Einsatzart: THL
Einsatzort: Hauptbahnhof
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: THW Landshut


Einsatzbericht:

Ein kurzzeitiger kompletter Stromausfall am Landshuter Hauptbahnhof hat am Dienstagabend für einen Großeinsatz der Rettungskräfte gesorgt. Auf Grund der kompletten Dunkelheit war sowohl im Bereich der Bahnsteige wie auch an den Unterführungen keine Sicht mehr vorhanden und damit kein sicheres Fortbewegen für Passanten und Fahrgäste mehr möglich. Die Bundespolizei veranlasste daraufhin die Alarmierung der Landshuter Feuerwehr sowie des THW Landshut. Gemeinsam wurden mit mehreren Lichtmasten diverse Punkte des Hauptbahnhofs ausgeleuchtet. Als der Strom nach rund 25 Minuten wieder nach und nach zur Verfügung stand, konnte der Einsatz beendet werden. Zur Ursache des Stromausfalls kann die Landshuter Feuerwehr keine Aussagen treffen.