Verkehrsunfall mit PKW

Datum: 9. August 2020 um 18:58
Alarmierungsart: Melder
Einsatzart: THL
Einsatzort: Straubinger Straße/B299
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am Sonntagabend kam es gegen 19:00 Uhr an der Kreuzung neben dem Schlachthof, von wo aus der Zubringer zur B299/A92 abgeht, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, bei dem nach Kenntnisstand der Feuerwehr bis zu fünf Personen verletzt wurden. Die durch einen vorangegangenen Einsatz schnell vor Ort kommende Feuerwehr begann bis zum Eintreffen von Notarzt und Rettungsdienst mit der Erstversorgung der verletzten Personen. Darunter befanden sich auch eine schwangere Frau und ein Kind. Die Personen wurden an die eintreffenden Rettungswägen übergeben. Über die schwere der Verletzungen kann die Feuerwehr keine Aussagen treffen. Parallel stellten Feuerwehrkräfte den Brandschutz sicher, errichteten mehrere Straßensperren und banden auslaufende Betriebsstoffe. Nachdem die verletzten Personen abtransportiert und die Unfallfahrzeuge abgeschleppt worden waren, konnte die Feuerwehr die Straße gegen 20:30 wieder freigeben und abrücken. Unfallursache und Sachschaden werden durch die Polizei ermittelt.