Mobiles Notstromaggregat

 

Kennzeichen:  
Baujahr: 2016
Leistung: 36 kVA

Als Anhänger verfügt der Löschzug Siedlung über ein mobiles Notstromaggregat. Dieses ist in erster Linie für die Notstromversorgung der Feuerwache Siedlung bei Großschadenslagen wie zum Beispiel Hochwasser oder langfristige Stromausfälle. Damit kann gewährleistet werden, dass die Wache betriebsbereit bleibt und damit auch Anlaufstelle für die hilfesuchende Bevölkerung sein kann. Das Aggregat kann aber auch bei Einsätzen mit erhöhtem Strombedarf mit  an die Einsatzstelle genommen werden.