Biberrettung aus der alten Landshuter Kläranlage

Datum: 3. November 2022 um 07:45
Einsatzart: THL
Einsatzort: Untere Auenstraße
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am heutigen Donnerstagmorgen mussten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Landshut einem Biber zur Hilfe kommen, der sich in einen Schacht der alten Landshuter Kläranlage hinter dem Biomasseheizkraftwerk verirrt hatte. Nachdem Mitarbeiter der Stadt den Biber entdeckt hatten, verständigten diese umgehend die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte stellten eine Steckleiter in den Schacht und ein mit dem Absturzsicherungset ausgerüsteter Feuerwehrmann stieg hinunter zum Biber. Dort konnte er diesen mit einem ebenfalls leinengesicherten Kescher einfangen und vorsichtig nach oben bringen. Dort wurde das offensichtlich unverletzte Tier wieder in Richtung der Isarauen und damit in die Freiheit entlassen.